08.02.2006 – Alte Schlager und Filmmelodien in Konz „Wir machen Musik“

 

Artikel in „Trierischer Volksfreund“ vom 08.02.06

Im Kloster Karthaus in Konz erklingen am Sonntag Evergreens. 

(red) Vier Solisten der Gesangsklasse Ursula Bauer präsentieren am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr im Festsaal Kloster Karthaus in Konz ein Konzert mit alten Schlagern und Filmmelodien unter dem Motto „Wir machen Musik“. In ein- und mehrstimmigen Arrangements erklingen Evergreens u.a. wie: „Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frau’n“, „Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein“, „Für eine Nacht voller Seligkeit“ und „Wochenend und Sonnenschein“. Konzeption, Bearbeitung und Einstudierung des Programms liegen in den Händen der Trierer Gesangspädagogin Ursula Bauer. Als Gesangssolisten wirken mit: Monika Hecken (Sopran), Monika Weber (Sopran), Carsten Emmerich (Bariton) sowie Tim Heisse (Bass-Bariton). Sie werden begleitet von Christian Hill (Klavier), Peter Kasper (Kontrabass) und Fred Boden (Schlagzeug). Der Eintritt ist frei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen